MS Teams

Allgemeine Informationen

Um den Austausch zwischen Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrkräften auch während der derzeitigen virusbedingten Einschränkungen im Schulalltag sicherzustellen, steht allen weiterführenden Schulen in Bayern ab sofort neben mebis – Landesmedienzentrum Bayern auch die Videokonferenz-, Chat- und Cloudspeicherfunktionen von Microsoft Teams for Education zur Verfügung. Damit können verschiedene Kommunikationswege innerhalb eines Klassenverbandes eröffnet, Dateien in Kursräumen ausgetauscht, Dokumente gemeinsam bearbeitet, Aufgaben gestellt und individuellen Rückmeldungen gegeben werden.
(Mitteilung auf der Seite des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus)

Ebenfalls werden zeitnah auf dieser Seite entsprechende Unterstützungsangebote für die Nutzung dieses Angebotes für die Schulen eingestellt.

Die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) in Dillingen bietet Fortbildungen für die Nutzung von MS Teams an.
Angebote und Informationen zu dem Angebot im Bereich e-Sessions finden sie unter folgendem Link: e-Sessions der ALP Dillingen
Angebote und Informationen zu dem Angebot im Bereich Selbstlernkurse finden sie unter folgendem Link: Selbstlernkurse der ALP Dillingen

Nutzung von MS Teams mit ASV

Auf der Dokumentationsseite von ASV finden Sie Informationen zum Export von Teams

Zudem wurde durch den informationstechnischen Berater digitale Bildung Richard Schleglmann ein kurzes Anleitungsvideo erstellt, dass die Möglichkeit des Erstellen eines Merkers für MS Teams erklärt, damit nur Schüler mit diesem Merker (= vorliegende Einwilligungserklärung) aus ASV exportiert werden.
Das Video finden Sie hier.

Informationen DigiTEAM Günzburg

Eine weitere Informationsseite wird vom DigiTEAM Günzburg zur Nutzung von Microsoft Teams erstellt.
Den Youtube-Kanal dazu finden Sie hier.

Informationen durch die Berater digitale Bildung der LAndkreise Roth, Weißenburg Gunzenhausen

Auf der Seite der BdB der beiden Landkreise sind Informationen und Videos zu Microsoft Teams zusammengestellt.
Hier geht es zur Seite der BdB Roth/Weißenburg-Gunzenhausen